breitenbach mord 10022014
Dieser Artikel ist unter der ID: 722 in unserem System gelistet.

27-jährige starb an 20 Messerstiche – Ehemann weiter auf Flucht

Dieser Artikel wurde 8.618 mal gelesen.

Breidenbach – Die Polizei Marburg hat die Fahndungsmaßnahmen nach dem nach wie vor flüchtigen tatverdächtigen 31-jährigen Ehemann, Muhittin C. forciert. Der eventuell bewaffnete Gesuchte ist nach den Ermittlungen in der Tatnacht unterwegs gewesen mit einem gelben VW Beetle mit dem Kennzeichen W-MC 42.

An dem Auto fehlt das vordere Kennzeichen. Möglicherweise fuhr der Gesuchte aufgrund seiner persönlichen Kontakte Richtung Ruhrgebiet nach Dortmund. Am Sonntag gegen 16 Uhr hatte die Polizei die 27-jährige tot in ihrer Wohnung in der Bachstraße gefunden. Nach dem vorläufigen Ergebnis der Obduktion starb die 27-jährige Frau an den Folgen von ca. zwanzig Messerstichen gegen den Torso und den Hals. Die Tatzeit war vermutlich am Sonntag zwischen 11 und 11.40 Uhr.

Die Polizei bittet dringend um Hinweise.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Bild: ©Polizei

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.