zierenberg unfall a44 12082014
Dieser Artikel ist unter der ID: 6067 in unserem System gelistet.

A44: Autoanhänger mit neuer V-Klasse kippte um – Hoher Sachschaden

Dieser Artikel wurde 2.306 mal gelesen.

Zierenberg – Auf der A44 zwischen den Anschlussstellen Zierenberg und Kassel Wilhelmshöhe, kam es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall mit einem beteiligten Fahrzeug. Aus bisher noch nicht anschließend geklärter Ursache kam der Fahrer eines Geländewagens mit Anhänger im Bereich des Parkplatzes Firnsbachtal ins schleudern.

Eine mögliche Ursache könnten die tiefen Spurrillen in diesem Bereich gewesen sein. Auf dem Gespann befand sich ein fabrikneuer Mercedes V250 der mit Anhänger auf die Seite stürzte und dabei stark beschädigt wurde. Aus dem Fahrzeug traten erhebliche Mengen an Oel aus. Die beiden Insassen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Die Feuerwehr Habichtswald übernahm die Aufräumarbeiten, kümmerte sich um die auslaufenden Betriebsstoffe und sperrte die Einsatzstelle ab. Der Verkehr wurde über den Parkplatz Firnsbachtal in Richtung Kassel abgeleitet. Dennoch staute sich der Verkehr auf rund 8 Kilometer. Die Höhe des Sachschadens stand derzeit noch nicht fest. Die Polizei geht nicht von einem Totalschaden aus, jedoch liegt der Listenpreis bei ca. 42.000 Euro.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.