frielendorf unfall b254 29062014
Dieser Artikel ist unter der ID: 5915 in unserem System gelistet.

B 254: Wohnmobil frontal gegen Baum

Dieser Artikel wurde 9.037 mal gelesen.

Frielendorf – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmittag gegen 12.15 Uhr auf der B254 zwischen Schwalmstadt und Homberg Efze. Ein 20-jähriger Mann aus Homberg verlor nach bisher noch nicht geklärter Ursache plötzlich die Kontrolle über sein Wohnmobil kam nach rechts von der Strasse ab und krachte frontal vor einen Baum.

Die Rettungsaktion aus dem Fahrzeug gestaltete sich für die Kameraden der Feuerwehr besonders schwierig. Wohnmobile haben keine feste Karosserie wie z.B. ein PKW. Trotz der massiven Verformung wurde der Fahrer zwar schwer verletzt, doch Lebensgefahr besteht offensichtlich nicht.  Nachdem der Mann aus dem Wrack befreit war, wurde er nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle mit dem Rettungshubschrauber Christoph 28 in ein nahe gelegenes Krankenhaus geflogen.  Ein weiteres Problem bestand für die zur Einsatzstelle gerufene Feuerwehr, dass nicht eindeutig geklärt werden konnte, ob sich noch weitere Personen im Fahrzeug befanden. Nachdem die Feuerwehr mit viel Aufwand das Wohnmobil untersucht hatte, stand fest, dass sich der Mann alleine im Fahrzeug befand.  Für das zur Einsatzstelle gerufene Abschleppunternehmen wurde es dann kompliziert. Auf Grund der Zerstörung zerfiel das Wohnmobil buchstäblich in seine Einzelteile, als das Bergungsunternehmen seine Arbeiten aufnehmen wollte. Ein Abtransport was so nicht mehr möglich. Das völlig zerstörte Fahrzeug musste in einen Container verladen werden und wurde damit abtransportiert. Während der Rettungs- und Aufräumungsarbeiten musste die B254 voll gesperrt werden. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Frielendorf, Obergrenzebach und Spießkappel mit insgesamt 33 Einsatzkräften. Über die Höhe des Sachschadens wird von der Polizei auf rund 4000.- Euro geschätzt.

Nachtrag 17.48 Uhr: Nach Angaben der Polizei fiel der Fahrer durch eine unsichere Fahrweise auf. Die Staatsanwaltschaft hat eine Blutprobe bei dem Fahrer angeordnet.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.