hessen feuerwehr132
Dieser Artikel ist unter der ID: 1712 in unserem System gelistet.

Gründung einer DLRG im Wolfhager Land

Dieser Artikel wurde 4.169 mal gelesen.

Wolfhagen – Am Mittwoch, den 6. Februar 2013, findet um 19:00 Uhr im Alten Rathaus in Wolfhagen eine Informationsveranstaltung zur geplanten Gründung einer Ortsgruppe der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft statt. Zu dieser Informationsveranstaltung sind alle Interessenten, vor allem Eltern und Jugendliche recht herzlich eingeladen.

In diesem Jahr feiert die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) ihr 100-jähriges Bestehen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1913 hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen vor dem Ertrinken zu Bewahren. Die DLRG ist mit über 1.100.000 Mitgliedern und Förderern die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt und ist die Nummer Eins in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung in Deutschland. Von 1950 bis zum Jahr 2011 hat die DLRG über 21 Millionen Schwimmprüfungen und über vier Millionen Rettungsschwimmprüfungen abgenommen. Die Kernaufgaben der DLRG sind die Schwimmausbildung, Aufklärung und Wasserrettungsdienst. Die Gründung einer DLRG Ortsgruppe würde nicht nur eine Unterstützung der Freibäder in Wolfhagen und Niederelsungen bedeuten. Vielmehr bietet eine aktive Vereinstätigkeit den Rahmen für ein breitgefächertes Freizeitangebot für Jung und Alt. Bei der Informationsveranstaltung wird Herr Marc Henschel des DLRG Kreisverbandes Fulda-Weser e. V., über Zweck und Ziel der DLRG referieren.

Wer Interesse an der vielfältigen Vereinsarbeit der DLRG hat, ist herzlich zu einer unverbindlichen Informationsveranstaltung am Mittwoch, den 6. Februar 2013 im Sitzungssaal des Hotel und Restaurant „Altes Rathaus“, Kirchplatz 1 in Wolfhagen eingeladen.

Bild: (c) Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.