hofgeismar kfz 1 02 01 2013
Dieser Artikel ist unter der ID: 1706 in unserem System gelistet.

„WOH“ und „HOG“ sind in Nordhessen wieder zurück

Dieser Artikel wurde 9.017 mal gelesen.

Wolfhagen/Hofgeismar – Endlich sind Sie wieder zu haben. Die Rede ist hier von den alten KFZ Kennzeichen wie WOH für Wolfhagen, oder HOG für Hofgeismar. Früh aufstehen ist hier die Devise, wenn man als Erster am Start sein will. Für viele besonders für die Fahrer ältere Fahrzeug ist das schon fast ein Muss.

Kevin Klinge hat sich sein Wunschkennzeichen schon vorab im Internet reserviert. Auf Grund der großen Nachfrage war mit erhöhter Wartezeit zu rechnen, doch der behördliche Weg war einzuhalten. Nach der Anmeldung ist der Gang zur Kasse unvermeidlich. Bis zu 40 Euro werden hier fällig die jedoch gerne in Kauf genommen werden, Hauptsache man bekommt das ersehnte Kennzeichen. Nun muss man jedoch noch einmal zwischen 15 und 30 Euro für die Nummernschilder bezahlen, dann hat man es schon fast geschafft. Auch beim Schilderdienst dreht sich heute alles nur um die neuen Nummerschilder. Zu 90% so sagte uns Silvia Schäfer von einem Schilderdienst in Hofgeismar waren die neuen Nummern. Für Kevin Klinge ist das neue Nummernschild eher eine Herzensangelegenheit, denn die Verbindung nach Kassel und dem Kürzel „KS“ ist dann doch nicht so hofgeismar kfz 2 02 01 2013groß. Nun noch schnell zurück zu Zulassungsstelle, denn dort muss dem neuen Nummernschild noch der offizielle Charakter eingehaucht werden. Stempel drauf und nach diesem kleinen Behördenakt gibt es wieder ein Landkreiskennzeichen mehr. Die Umkennzeichnung von KS auf HOG oder WOH ist freiwillig, wer möchte kann natürlich sein altes Kennzeichen behalten. Auch beim Umzug innerhalb von Hessen kann heute das neue Nummernschild behalten werden. Für Björn Gibhard war das neue Kennzeichen schon lange fällig, denn er musste die alte Nummer damals gegen KS eintauschen. Heute hat er sein neues Nummernschild zugeteilt bekommen. Und so kommt mit den neuen alten Kennzeichen auch wieder ein Stück Nostalgie in die Strassen von Nordhessen zurück.

Bilder: (c) Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.