breuna a44 lkw brand 28042020

Warburg – Am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr, geriet auf der A44 zwischen den Anschlussstellen Breuna und Warburg ein Sattelauflieger, der mit Papier beladen ist, in Brand. Wegen der Lösch- und Bergungsarbeiten, für die der Einsatz eines Krans erforderlich sein wird, ist die Autobahn derzeit voll gesperrt. Der Verkehr wird aktuell über die Anschlussstelle Breuna abgeleitet. Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, die Umleitung U 20 zu nutzen. Wie die polizei berichtet, hatte der Fahrer des Sattelzugs während der Fahrt bemerkt, dass der Sattelauflieger in Brand geraten war.

Weiterlesen…