Kassel – Die Eisenbahn und Verkehrsgewerkschaft EVG hat am Montagmorgen in ganz Deutschland wieder zu Warnstreiks aufgerufen. Besonders im Regionalverkehr kommt es hier zu erheblichen Einschränkungen die besonders zu Lasten der Pendler gehen. Am Samstag hatte die EVG die Tarifverhandlungen abgebrochen und will erst wieder an den Tisch zurückkehren, wenn ein besseres Angebot vorgelegt wird. Die Gewerkschaft fordert hier 7,5% mehr Geld.

Weiterlesen…

Kassel – Stellen Sie sich den Weihnachtsmarkt in Kassel und die Königsstrasse an Weihnachten doch einmal so vor. Sicherlich kein Bild welches man als Besucher mit Freude aufnehmen würde. Um die Innenstadt für die Kunden toll aussehen zu lassen, bedarf es natürlich auch einer weihnachtlichen Beleuchtung. Fast 10.000 Lichter müssen hierzu auf und auch wieder abgebaut werden, ganz davon abgesehen, dass alles auch außerhalb der Weihnachtszeit eingelagert werden muss.

Weiterlesen…

Kassel – Auf dem Kasseler Weihnachtsmarkt gab es Freitag eine weitere Attraktion. Drei Coca Cola Weihnachtstrucks machten Station auf dem Friedrichsplatz. Viele tolle Dinge hatten sich die Veranstalter einfallen lassen. Coca Cola baute diesmal für die Besucher ein richtiges Wunderland auf. Hier war ein großer Tannenbaum, eine riesige Schneekugel und ein Lichtertunnel durch den man in eine sagenhafte Weihnachtswelt eintauchen konnte. Mit einer so genannten VR-Brille konnten die Besucher eine virtuelle Schlittenfahrt erleben.

Weiterlesen…

In der Nacht von 15. auf den 16. November wurde in Kassel erstmalig eine Eisrutsche für den Kasseler Weihnachtsmarkt aufgebaut. Mit einem Gewicht von knapp 12 Tonnen und einer Länge von rund 70 Metern sicherlich ein Highlite für viele Besucher. Jetzt zehn Tage später am 26. November wurde die neue Attraktion zusammen mit dem Weihnachtsmarkt offiziell eröffnet.

Weiterlesen…

Kassel – Der Kasseler Weihnachtsmarkt ist in diesem Jahr um eine besondere Attraktion reicher. Schausteller Sebastian Ruppert hat in der Treppenstrasse eine Eisrutsche installieren lassen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden die einzelnen Elemente der 70 Meter langen Rutsche angeliefert. Insgesamt wurden in das Projekt rund 200.000 Euro investiert. Später nach der Fertigstellung werden Kühlschläuche installiert um so eine Eisschicht zu erzeugen.

Weiterlesen…

Kassel – Am Samstagvormittag war es wieder einmal soweit. Ein neuer Weihnachtbaum für den Kassler Weihnachtsmarkt musste gefällt werden. Diesmal kommt er von Karin Witt, ein Baum der Sie fast ein ganzes Leben lang begleitet hat. Rund 62 Jahre lang stand der heute rund 18 Meter hohe Baum vor dem Elternhaus am Weinberg in Kassel. Wie jedes Jahr gab es wieder einige Bäume die in der engen Auswahl standen. Viele sind geeignet, jedoch muss der Baum nicht nur schön aussehen, sondern es muss auch ein reibungsloser Abtransport gewährleistet sein.

Weiterlesen…

Borken – Es dauert gar nicht mehr lang, da geht das große Zittern mit den Abiturprüfungen wieder los. Bis dahin muss noch viel wissendes vertieft und unwissendes nachgeholt und oft auch neu gelernt werden. Warum also nicht mal eine Prüfung machen, welche so richtig Spaß macht? Eine Prüfung in der man sich so richtig entfalten kann? Perfekt wäre es doch genau das prüfen zu lassen, was man am liebsten macht. Vielleicht sogar das eigene Hobby als Abiturprüfung? Ein toller Plan! Das dachte sich jedenfalls die 18-jährige Lena-Sophie Pudenz aus Bad Zwesten und fand tatsächlich einen Weg.

Weiterlesen…

Kassel – Der ungeahnte Erfolg ihrer Öffentlichkeitsarbeit anlässlich der Indienststellung des neuen Löschgruppenfahrzeugs hat die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Nordshausen/Brasselsberg bereits mit Stolz erfüllt. Nun erhielten sie auch eine offizielle Bestätigung ihrer guten Arbeit: Das Hessische Innenministerium zeichnete die Freiwillige Feuerwehr in dem Kasseler Stadtteil als „Feuerwehr des Monats September 2017“ aus. Die mit 500 Euro dotierte Auszeichnung übergab Staatssekretär Werner Koch am Mittwochnachmittag am Feuerwehrhaus in Nordshausen. „Die Kameradinnen und Kameraden haben mit ihrer kreativen Fahrzeugeinweihung den besonderen Fahrzeugwert unterstrichen und ihre Freude über die vom Land mit 72.000 Euro bezuschusste Fahrzeuganschaffung zum Ausdruck gebracht.

Weiterlesen…

Hörbücher sind beliebt und praktisch. Lange Autofahrten lassen sich mit Hörbüchern gefühlt verkürzen, und den neuesten Krimi kann man sich bequem vorlesen lassen. Dank des enormen Interesses gibt es mittlerweile eine Vielzahl an unterschiedlichen Hörbüchern für jeden Geschmack. Einige Verlage bieten sogar Audiobooks mit lokalem Kolorit an. Auch Freunde von Frankfurt am Main werden fündig. Wir haben drei Hörbuch- und Hörspiel-Tipps zusammengestellt, die in Frankfurt spielen oder einen Bezug zur Stadt haben.

Weiterlesen…

Kassel – Rund 12.000 Menschen, darunter viele Kinder, haben am Sonntag die Feuerwache 1 der Kasseler Feuerwehr besucht. Beim Tag der offenen Tür konnten sie hinter die Kulissen der Feuerwehr und des Rettungsdienstes blicken und sich über die vielfältigen Aufgaben einer modernen Feuerwehr informieren. Die Feuerwehr hatte ein abwechslungsreiches Programm aus Vorführungen, Attraktionen für Kinder und Führungen durch die Feuerwache organisiert.

Weiterlesen…