Dieser Artikel ist unter der ID: 42671 in unserem System gelistet.

Kaiserfest: Drei Tage Mittelaltermarkt in der Innenstadt von Fritzlar

Dieser Artikel wurde 166.992 mal gelesen.

Fritzlar – Von Freitag bis Sonntag verwandeln Gaukler und Spielleute, historische Handwerker und Händler sowie Tavernen und eine Lagergruppe das moderne Fritzlar für drei Tage in das mittelalterliche Frideslar. Wenn der Stadtmarketing Fritzlar e.V. den stimmungsvollen Mittelaltermarkt in der Altstadt veranstaltet, dreht sich alles um Barden, Ritter, Burgfräulein und edle Gewandungen. An den Tavernen und auf den Aktionsflächen treten Musikgruppen und Künstler mit mittelalterlichen Darbietungen auf. Bei Speis und Trank werden Leckereien wie Met, Kirschbier, Wildschweinbratwurst, Honigfleisch oder Galette angeboten. Das Kinderprogramm sorgt bei den kleinen Gästen für Kurzweil. Die Besucher werden eingeladen, sich zu gewanden. Der Eintritt ist frei. Marktzeit ist Freitag von 13:00 bis 23:00 Uhr, Samstag von 11:00 bis 23:00 Uhr und Sonntag von 12:00 bis 19:00 Uhr. Das Fest findet in der Parkanlage der Allee, in der Altstadt mit dem Marktplatz, der Schildererstraße und vor dem Rathaus statt. Im Festbereich sind die Geschäfte am Sonntag, den 21. August von 12:00 bis 18:00 Uhr verkaufsoffen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2022 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.