kassel schule brand 10012020

Kassel – In Kassel kam es am Morgen zum Brand eines derzeit leerstehenden Schulgebäudes (Eichendorff Schule). Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Das Feuer befindet sich im Innenbereich der Schule in einem Raum, der nicht durch Fenster erreichbar ist. Das Problem hierbei ist, dass Wärme und Rauch nicht abziehen können. Da die Schule aktuell leer steht, waren auch alle Fenster und Türen geschlossen und die Feuerwehr musste zunächst einmal für ausreichende Belüftung sorgen.

Weiterlesen…

waldkappel unfall 1 08102020

Eschwege – Am Mittwoch gegen 6 Uhr befuhr ein 48-jähriger Eschweger mit einem Linienbus die B 7 in Richtung Waldkappel. Kurz vor der Ortslage von Ottmannshausen ereilte den Fahrer – nach seinen Angaben – ein starker Hustenanfall, wodurch er kurzzeitig die Kontrolle über den Bus verlor. Der Bus kam dadurch nach rechts von der Bundesstraße ab, fuhr über die dortige Grünfläche in das Gartengrundstück des dortigen Anwesens, wo mehrere Zaunfelder und -pfosten aus der Verankerung gerissen wurden.

Weiterlesen…

kassel unfall a7 07012020

Kassel – Am Dienstag gegen 13:45 Uhr kam es auf der A7 in Fahrtrichtung Nord in Höhe des Abzweiges zur A44 zu einem Alleinunfall eines PKW. Aus bislang ungeklärter Ursache prallte der PKW gegen den Fahrbahnteiler zur A44, überschlug sich daraufhin mehrfach und blieb auf dem Dach liegen. Während der Fahrer das Fahrzeug selbstständig und leichtverletzt verlassen konnte wurde die Beifahrerin schwerer verletzt, jedoch nicht eingeklemmt.

Weiterlesen…

kassel unfall 07012020

Kassel – Auf der Holländischen Straße kam es am Dienstag gegen 7 Uhr zu einem Verkehrsunfall und sorgte für erhebliche Behinderungen im Berufsverkehr. Wie die Polizei berichtet, war ein 32-Jähriger aus Bad Hersfeld mit einem Mercedes Sprinter aus der Ausfahrt des Industrieparks gekommen und nach rechts auf die Holländische Straße eingebogen.

Weiterlesen…

pol 001

Kaufungen – Am Montagabend kam es in Kaufungen zu einen Streit zwischen zwei Männern. Dabei wurde ein 30-Jähriger aus Nieste durch den Einsatz eines Messer lebensgefährlich verletzt. Nach einer Notoperation ist der Mann zwischenzeitlich außer Lebensgefahr. Die Polizei nahm noch am Tatort einen Tatverdächtigen fest. Es handelt es sich um einen 22-Jährigen aus Kaufungen. Er befindet sich derzeit im Polizeigewahrsam.

Weiterlesen…

allendorf einsatz 06012020

Allendorf-Landsburg – Das Wendemanöver eines polnischen Lkw-Fahrers (55) ging am Montagabend auf der Strecke zwischen Rommershausen und Allendorf/Landsburg mächtig in die „Hose“. Der 55-Jährige war in Richtung Allendorf unterwegs und versuchte seinen Sattelzug in Höhe des dortigen Bahnhäuschens zu wenden. Der Grund dafür war die zu geringe Durchfahrthöhe des Viaduktes. Nach Angaben der Feuerwehr fuhr der Mann die Strecke nach seinem Navigationsgerät. Beim seinem Wendemanöver in einem Wiesenweg, setzte sich der mit 15 Tonnen Schokolade beladene Auflieger neben der Fahrbahn fest.

Weiterlesen…

wabern unfall 06012020

Wabern – Zwei Verletzte und ein Gesamtschaden in Höhe von 150.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Montagvormittag auf der B 253 zwischen Wabern und Unshausen. Ein Sprinter und ein LKW krachten im Kreuzungsbereich der B253 / B254 nahezu frontal ineinander. Zwischen Wabern und Unshausen kam es am Montagvormittag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Sprinter. Nach Informationen von der Einsatzstelle befuhr ein 36-jähriger Mann aus Eschwege mit seinem Sprinter die Bundesstraße 254 von Homberg in Richtung Fritzlar.

Weiterlesen…

morschen unfall b83 06012020004

Morschen – Ein Frontalzusammenstoß mit drei Schwerverletzten und ein Gesamtschaden in Höhe von 15.000 Euro ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Montagmorgen auf der B83 zwischen Beiseförth und Morschen, in Höhe des ICE Viaduktes. nach Informationen von der Einsatzstelle befuhr eine 51-jährige Frau aus Morschen mit ihrem Fahrzeug die B83 von Morschen in Richtung Melsungen. Aus bislang ungeklärten Umständen geriet sie mit ihrem Fahrzeug nach rechts auf die Bankette und schleuderte quer über die Fahrbahn.

Weiterlesen…

oberbeisheim unfall 05012020

Knüllwald – Einsatzkräfte der Feuerwehr und Rettungsdienst wurden am Sonntagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Verbindungsstraße zwischen der Raststätte Hasselberg und Knüllwald-Oberbeißheim gerufen. Ein Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und hatte sich überschlagen. Eine 53 Verkehrsteilnehmerin aus Freiburg verunfallte am frühen Sonntagmorgen zwischen der Raststätte Hasselberg und Oberbeißheim.

Weiterlesen…

iederelsungen brand 01012020007

Wolfhagen – In der Neujahrsnacht wurde die Feuerwehr Wolfhagen gegen 05.30 Uhr zu einem Gebäudebrand nach Niederelsungen alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte in der Volkmarser Straße stand ein Holzschuppen im Vollbrand. Das angrenzendes Haus konnte die Feuerwehr Schützen. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist unklar.

Weiterlesen…