Dieser Artikel ist unter der ID: 50073 in unserem System gelistet.

Fahrzeuge brannten in Lohfelden – Polizei sucht Zeugen

Dieser Artikel wurde 94.992 mal gelesen.

Lohfelden – In der Nacht auf Freitag wurde die Feuerwehr Lohfelden zu einem Parkplatz im Friedrich-Ebert-Ring alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte gegen 3 Uhr eintrafen, stand ein VW-Bus im Vollbrand. Die Flammen griffen auf drei weitere Fahrzeuge, eine Hecke sowie ein Baum über. Nach den ersten Ermittlungen der in der Nacht am Brandort eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes deutet vieles auf eine vorsätzliche Brandstiftung hin. Eine noch in der Nacht eingeleitete Fahndung nach den mutmaßlichen Tätern verlief ohne Erfolg.

Zeugen, die in der vergangenen Nacht im Bereich der Brandstelle verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, melden sich bitte beim Polizeipräsidium Nordhessen unter Tel. 0561-9100.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2024 - Feuerwehr Lohfelden

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.