Dieser Artikel ist unter der ID: 44450 in unserem System gelistet.

Kassel: Bratwurstbude auf Weihnachtsmarkt abgebrannt

Dieser Artikel wurde 182.229 mal gelesen.

Kassel – Die Feuerwehr wurde in der Nacht auf Donnerstag gegen 04.45 Uhr zu einem Brand auf dem Kasseler Weihnachtsmarkt alarmiert. Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma bemerkte Flammenschein und eine Rauchentwicklung aus einer Bratwurstbude auf dem Königsplatz. Bei Ankunft schlugen bereits Flammen aus der Holzhütte. Kurze Zeit später stand die komplette Hütte in Flammen. Eine Ausbreitung des Feuers auf die benachbarten Hütten konnte verhindert werden. Die Freiwillige Feuerwehr Niederzwehren unterstützte die Einsatzkräfte der Feuerwache 1. Der Schaden wird auf 25.000 Euro geschätzt. Personen kamen nicht zu Schaden. Zur Brandursache ermittelt die zuständige Polizei.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2024 - Feuerwehr Kassel

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.