Dieser Artikel ist unter der ID: 42530 in unserem System gelistet.

Schwerer Auffahrunfall auf der A44 – Fahrer schwer eingeklemmt

Dieser Artikel wurde 94.608 mal gelesen.

Kassel -Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen 17 uhr auf der A44 am Kreuz Kassel West. Kurz vor der Bergshäuser Brücke kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem Gliederzug und einem Lieferwagen mit. Der Lieferwagen mit Plane-Spriegelaufbau war auf den Anhänger eines stehenden Gliederzuges im Stauende aufgefahren und hatte sich regelrecht unter den Anhänger eingekeilt. Dabei wurde der Fahrer des Lieferwagens schwer verletzt und war massiv in dem Fahrerhaus eingeklemmt. Die Feuerwehr musste zur technischen Rettung hydraulisches Rettungsgerät und die maschinelle Zugeinrichtung des Rüstwagens einsetzen, um den Fahrer zu befreien. Dieser wurde dann mit dem Rettungswagen und dem Notarzt ins Klinikum Kassel gebracht, wo er weiter medizinisch versorgt wurde. Neben Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst war auch der Rettungshubschrauber Christoph 44 aus Göttingen im Einsatz.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2022 - Feuerwehr Kassel

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.