rtw 063
Dieser Artikel ist unter der ID: 39751 in unserem System gelistet.

Frontalzusammenstoß auf B83 – Fahrer in Lebensgefahr

Dieser Artikel wurde 255.984 mal gelesen.

Grebenstein – Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B 83 bei Grebenstein sind am Dienstagabend zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Ein 44-Jähriger aus Hofgeismar war mit seinem VW Polo gegen 22.50 Uhr von Kassel kommend in Richtung Hofgeismar unterwegs. Etwa 500 Meter hinter dem Grebensteiner Stadtteil Burguffeln war er aus noch ungeklärter Ursache offenbar in den Gegenverkehr geraten und frontal mit dem entgegenkommenden VW Golf eines 35-Jährigen aus Hann. Münden zusammengestoßen. Dabei zogen sich beide Fahrer schwere Verletzungen zu, wobei für den 35-Jährigen nach erster Einschätzung der Rettungskräfte Lebensgefahr bestehen soll. Beide Verletzte wurden mit Rettungswagen anschließend in Kasseler Krankenhäuser gebracht.
Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde ein Gutachter in die weiteren Ermittlungen eingebunden. Bei dem 44-jährigen Fahrer ließen die Beamten im Krankenhaus zudem eine Blutprobe entnehmen, da bei ihm der Anfangsverdacht auf eine Alkoholisierung bestand. Die beiden Unfallfahrzeuge wurden für die weiteren Ermittlungen sichergestellt. Aufgrund des Unfalls und zur Reinigung der Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen musste die B 83 in beide Richtung bis etwa 4:30 Uhr voll gesperrt werden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2022 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.