frankenberg bombe 1
Dieser Artikel ist unter der ID: 39180 in unserem System gelistet.

125-KG Fliegerbombe in Frankenberg erfolgreich entschärft

Dieser Artikel wurde 25.440 mal gelesen.

Frankenberg (Eder) – Bei Bauarbeiten in der Marburger Straße wurde am Dienstag eine 125 KG Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Gegen 15.30 Uhr wurde der Fund am Stadtrand von Frankenberg in Richtung Burgwald der Polizei gemeldet. Mit Unterstützung der Feuerwehr wurde ein Radius von 300 Metern um den Fundort das Gebiet evakuiert. In einem weiteren Umkreis bis 1000 Meter wurden die Anwohner aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten und ihre Wohnungen nicht zu verlassen. Anwohner die während der Evakuierung nicht anderweitig untergekommen sind, hatten die Möglichkeit beim DRK in der Auestraße unterzukommen. Gegen 20 Uhr konnte der Kampfmittelräumdienst Planmäßig beginnen. Gegen 22 Uhr war die Entschärfung beendet und die Anwohner konnten wieder zurück.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2021 - Hessennews TV


- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.