fw 015
Dieser Artikel ist unter der ID: 38664 in unserem System gelistet.

Brandstifter in Hofgeismar? – Halle mit Oldtimer brannte – Zeugen gesucht

Dieser Artikel wurde 80.180 mal gelesen.

Hofgeismar – In der Nacht zum Mittwoch kam es außerhalb von Hofgeismar am „Röddenhof“ zum Brand einer Halle. Der Brand war gegen 3:30 Uhr von Anwohnern entdeckt und gemeldet worden. Bei Eintreffen der alarmierten Feuerwehr stand die etwa 200 Quadratmeter große Halle bereits im Vollbrand. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr brannte das in Holzständerbauweise errichtete Gebäude, in dem drei Oldtimer, ein Wohnwagen und landwirtschaftliches Gerät standen, vollständig ab. Der Sachschaden wird auf 250.000 Euro geschätzt. Nach den bisherigen Ermittlungen deutet alles auf eine vorsätzliche Brandstiftung hin. Kurz vor dem Brandausbruch war im Bereich des Hofs eine in Richtung Carlsdorf laufende, dunkel gekleidete Person gesehen worden, die mit dem Feuer im Zusammenhang stehen könnte.

Wer in der vergangenen Nacht relevante Beobachtungen im Bereich der Brandstelle gemacht hat und Hinweise auf mutmaßliche Täter geben kann, meldet sich bitte bei der Kasseler Polizei unter Tel.: 0561-9100.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2021 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.