kassel unfall 21012021 1
Dieser Artikel ist unter der ID: 36254 in unserem System gelistet.

KS: Fiat kippt nach Unfall auf die Seite

Dieser Artikel wurde 68.590 mal gelesen.

Kassel – Am Donnerstag ereignete sich gegen 22.10 Uhr ein Verkehrsunfall am Leipziger Platz in Kassel. Ein 22-Jähriger aus Felsberg war auf der Pfarrstraße mit seinem Fiat unterwegs und wollte an der Kreuzung auf die Ochshäuser Straße einfahren. Die Ampel zeigte jedoch rot. Nach derzeitigen Ermittlungsstand, achtete der Fahrer fälschlicherweise auf die grüne Abbiegerampel für die Leipziger Straße stadteinwärts und fuhr weiter. Ein 54-Jähriger befuhr mit seinem VW die Leipziger Straße stadtauswärts. Im Kreuzungsbereich kollidierte er dann mit dem Fiat. Durch den Unfall kippte das unfallverursachende Fahrzeug um und kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde zum Glück nur leicht verletzt und konnte vor Ort behandelt werden. Der 54-Jährige blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf 8.000 Euro geschätzt. Die Unfallstelle war gegen 23.20 Uhr geräumt.‘

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2021 - Hessennews TV / Pascal Göng

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.