nordhessen silvester 01012021020 1
Dieser Artikel ist unter der ID: 35890 in unserem System gelistet.

Silvesternacht – Balkonbrand greift auf Wohnung über

Dieser Artikel wurde 109.668 mal gelesen.

Kassel – In der Silvesternacht gegen 0:15 Uhr wurde der Feuerwehr ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Josef-Fischer-Straße im Stadtteil Nord-Holland gemeldet. Die Anrufer teilten mit, dass es dort auf einem Balkon im 3. Obergeschoss eines achtgeschossigen Hauses brennt. Bei Ankunft der Feuerwehr hatte das Feuer auf dem Balkon bereits auf die Wohnung übergegriffen. Die Wohnung brannte in voller Ausdehnung. Personen befanden sich bei Ausbruch des Brandes glücklicherweise nicht in der Wohnung. Der Treppenraum des Gebäudes war bereits stark verraucht.

Zu diesem Zeitpunkt befanden sich noch mehrere Hausbewohner im Gebäude. Vorsorglich wurde der Treppenraum des Hauses und die über der Brandwohnung liegenden Wohnungen durch die Feuerwehr kontrolliert und weitere Bewohner ins Freie gebracht. Parallel zu den Rettungsmaßnahmen drang die Feuerwehr unter Atemschutz in die Brandwohnung ein und hatte das Feuer nach wenigen Minuten unter Kontrolle. Durch gezielte Löschmaßnahmen, auch von außen über die Drehleiter, konnte zudem eine Brandausbreitung über den Balkon auf die darüber liegende Wohnung verhindert werden. Für eine schnelle Entrauchung des Gebäudes wurde ein Druckbelüfter eingesetzt. Zwei Bewohner des Hauses wurden vom Rettungsdienst behandelt und eine davon mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus transportiert. Eine weitere Bewohnerin wurde mit Kreislaufproblemen vom Rettungsdienst vor Ort betreut. Die durch den Brand betroffene Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Auch angrenzende Bereiche wurden durch den Brandrauch in Mitleidenschaft gezogen. Zur Klärung der Brandursache hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2021 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.