Dieser Artikel ist unter der ID: 8245 in unserem System gelistet.

Gartenhüttenbrand: Unfall auf Einsatzfahrt in Frankfurt

Dieser Artikel wurde 1.918.797 mal gelesen.

Frankfurt – Am Samstag gegen 23:25 Uhr wurden die Einsatzkräfte der BF und der FF-Griesheim zu einer brennenden Gartenhütte alarmiert in den Denisweg. während die Einheiten der BF ohne Zwischenfälle den Einsatzort erreichten und den Brand bekämpften, wurde das Löschfahrzeug der FF-Griesheim auf der Alarmfahrt in einen Verkehrsunfall mit einem PKW verwickelt. Aus ungeklärter Ursache stieß das LF mit dem PKW auf dessen Beifahrerseite zusammen. Dabei wurde der PKW-Fahrer verletzt und musste nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Einsatzkräfte des LF waren nur leicht verletzt. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde das Löschfahrzeug zum Feuerwehrzentrum abgeschleppt, die betroffenen Einsatzkräfte konnten nach ambulanter Behandlung durch den Notarzt nach Hause. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr hatten inzwischen den Gartenhüttenbrand unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Zu den Ursachen der Ereignisse und zu den Schadenhöhen gibt es bisher keine Informationen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © Polizei

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.