Dieser Artikel ist unter der ID: 8230 in unserem System gelistet.

LKW brannte auf A5

Dieser Artikel wurde 1.469.945 mal gelesen.

Friedberg – In der Nacht zum Freitag, gegen 3 Uhr, meldete sich der Fahrer eines LKW bei der Polizei. Auf der A5 in Richtung Frankfurt fahrend, fing sein LKW etwa einen Kilometer vor der Raststätte Wetterau Feuer. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes entstand der Brand im Bereich der Hinterachse des LKW. Als der Fahrer den Brand bemerkte, lenkte er seinen LKW auf den Standstreifen und konnte sich unverletzt aus seiner Zugmaschine begeben.

Die Feuerwehr Bad Nauheim kam zum Einsatz, um den Brand zu löschen. Auf dem LKW befand sich Asphalt als Ladung. Die Ladung war vom Brand jedoch nicht betroffen. Der Sachschaden am LKW liegt nach ersten Schätzungen im unteren fünfstelligen Bereich

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: Polizei

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.