Dieser Artikel ist unter der ID: 7856 in unserem System gelistet.

KS: 20.000 Besucher feierten die FFH-Ballontaufe auf der Karlswiese

Dieser Artikel wurde 36.453 mal gelesen.

Kassel/Bad Vilbel – Was für ein grandioses FFH-Spektakel gestern Abend auf der Karlswiese gegenüber der Orangerie. Sieben glühende Heißluftballons, darunter drei mit dem markantem FFH-Logo, und ein grandioses Feuerwerk verzauberten während dem FFH-Night-Glow im Rhythmus zu Musikklassikern über 20000 Zuschauer. Eine Ballontaufe, welche Hessen sicher so noch nie erlebt hat. Moderiert von FFH-Moderator Daniel Fischer vollzog die Patin des neuen Ballons, Yasmin Schwarze aus Kassel, die Taufe des 25 Meter hohen Giganten auf den Namen „Balou“.

Ihr Sohn Gil gab der 36 Jährigen die Inspiration zum Namen, denn anstatt „Ballon“ sagte Gil wohl immer „Balou“. Eine Anekdote die ganz Hessen und auch FFH gefiel. „Balou“ wird sicher schon bald über Hessen zu sehen sein. Wann und wo der 4400 Kubikmeter Volumen fassende Werbeträger seine erste Fahrt aufnimmt, steht noch nicht fest. Lange wird es aber sicher nicht mehr dauern bis sich die große gelbe Hülle mit den bekanntesten drei Buchstaben Hessens in die Lüfte erhebt.

Und wer „Balou“ tatsächlich mal am Himmel entdeckt, kann uns gerne Bilder schicken an: redaktion@hessennews.tv . Seine Kennung lautet: D-OFFH

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2018 by Hessennews TV

Hessennews TV LIVE Video vom 30.04.2018 Karlswiesen Kassel

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.