Dieser Artikel ist unter der ID: 7842 in unserem System gelistet.

Blitzmarathon in Kassel

Dieser Artikel wurde 41.141 mal gelesen.

Kassel – Bereits zum sechsten mal führt die Polizei einen deutschlandweiten Blitzermarathon durch. In diesem Jahr nehmen aktuell jedoch nur sieben Bundesländer daran teil, darunter auch Hessen. In Kassel wurden z.B. nicht nur Raser kontrolliert, sondern auch andere Verkehrssünder. Bei der Kontrolle in der Konrad-Adenauer-Straße hatte ein PKW Fahrer zwei Leitern auf dem Dach mit Fahrradgummis befestigt. Was auf den ersten Blick sicher hält, reißt bei einer Vollbremsung ab und kann Menschen verletzten oder gar Schlimmeres.

Geschwindigkeitsüberschreitungen gab es an dieser Kontrollstelle nicht. Dennoch, obwohl bekannt war das landesweit Kontrollen durchgeführt wurden, mussten bis jetzt über 30 Verwarnungen ausgesprochen. Eine 22- jährige wurde in einer 30er Zone mit 60km/h und eine 77-jährige an gleicher Stelle mit 57 km/h gemessen. Die Kontrollen gehen an diesem Tag noch bis 22.00 Uhr, erst danach kann sicher gesagt werden, wie viele Verkehrsteilnehmer zur Kasse gebeten werden mussten.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2018 by Hessennews TV


- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.