Dieser Artikel ist unter der ID: 7456 in unserem System gelistet.

KS: Wasserleiche aus Fulda gezogen

Dieser Artikel wurde 78.039 mal gelesen.

Kassel – Am Donnerstagmorgen meldeten sich mehrere Anrufer bei der Polizei und berichteten, eine Wasserleiche am Ufer der Fulda entdeckt zu haben. Im Bereich zwischen Schleuse und Fuldabrücke ländete die Kasseler Feuerwehr gegen 11 Uhr den männlichen Leichnam aus der Fulda.

Die dort eingesetzten Beamten des für Todesermittlungen zuständigen Kommissariats 11 der Kripo Kassel konnten den Mann, der unmittelbar am Wehr aus dem Wasser geborgen wurde, noch nicht zweifelsfrei identifizieren. Auch die Todesursache steht derzeit noch nicht fest. Konkrete Hinweise auf ein Fremdverschulden, einen Unfall oder eine andere Ursache haben sich bislang nicht ergeben.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2017 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.