Dieser Artikel ist unter der ID: 7358 in unserem System gelistet.

Schneller Fahndungserfolg: 14-Jähriger Brandstifter von Lohfelden festgenommen

Dieser Artikel wurde 11.146 mal gelesen.

Lohfelden – Wie die Brandermittler des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo berichten, ist ein 14-Jähriger aus Lohfelden dringend tatverdächtig, für den Brand im Flur eines Mehrfamilienhauses an der Hauptstraße und für das Feuer im Keller eines Nachbarhauses am Montagabend (- wir berichteten -) verantwortlich zu sein.

Ein Zeuge hatte den Jugendlichen zur Tatzeit an einem der Brandorte beobachtet und den Ermittlern den entscheidenden Hinweis gegeben. In seiner Vernehmung am Dienstag gestand der 14-Jährige gegenüber den Beamten, beide Brände vorsätzlich gelegt zu haben. Er befindet sich derzeit in der Obhut seiner Erziehungsberechtigten.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2016 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.