friedberg unfall 11102016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7251 in unserem System gelistet.

A5: Unfall mit Autotransporter – 50.000 Sachschaden

Dieser Artikel wurde 69.942 mal gelesen.

Friedberg – Am Dienstagvormittag kam es auf der A5 zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Autotransporters war aus noch unbekannter Ursache gegen 9 Uhr auf den voranfahrenden LKW aufgefahren. Die Fahrer blieben unverletzt.

Auslaufende Betriebsstoffe und die Notwendigkeit, dass der Autotransporter abgeschleppt werden muss, sorgen jedoch für Behinderungen zwischen den Anschlussstellen Ober-Mörlen und Friedberg. Ein sogenannter Ölvampier war im Einsatz und reinigte die rechte Fahrbahn. Neben den LKW wurde auch eines der transportieren Fahrzeuge beschädigt. Der Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Bild: © Polizei

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.