wiesbaden gas 09092016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7220 in unserem System gelistet.

Wi: Reizgasalarm in der Innenstadt – Mehrere Verletzte

Dieser Artikel wurde 67.483 mal gelesen.

Wiesbaden – Gegen 13:00 Uhr wurde die Feuerwehr Wiesbaden zu einem Reizgasalarm in die Wiesbadener Friedrichsstraße 40 gerufen. Mehrere Personen klagten beim Verlassen des Gebäudes unter Atemwegsreizungen.

Sofort wurde ein „MANV 25“ ausgelöst was zur Folge hat das sämtliche überörtlichen Einheiten des Rettungsdienstes nach Wiesbaden beordert werden. Im verlauf des Einsatzes gab es 3 Verletzte und insgesamt 19 Betroffene. Die Feuerwehr Wiesbaden wurde von der US-Feuerwehr unterstützt. Ursache ist noch nicht bekannt, eine Luftprobe wurde zu Merck Darmstadt gebracht.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Nils Geise / HessennewsTV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.