zwesten unfall 15082016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7198 in unserem System gelistet.

Tödlicher Motorradunfall auf der B3

Dieser Artikel wurde 74.946 mal gelesen.

Bad Zwesten – Auf der Bundesstraße 3 in Höhe Bad Zwesten kam es am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad, bei dem der Motorradfahrer tödlich verletzt wurde.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 61-jähriger Mann aus Lahntal mit seinem PKW die Bundesstraße 3 in Richtung Kassel. In Höhe der Gemarkung Bad Zwesten wollte dieser vermutlich nach links auf einen Parkplatz auffahren und übersah vermutlich den aus Richtung Borken kommenden 42-jährigen Motorradfahrer aus Edertal. Durch den Zusammenprall erlitt der Edertaler lebensbedrohliche Verletzungen. Die Besatzungen zweier Rettungswagen, der Notarzt aus Fritzlar sowie die Besatzung des Rettungshubschraubers Christoph 7 eilten zur Unfallstelle. Dennoch kam für den Zweiradfahrer jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Die Bundesstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt. Ein Gutachter wurde zur Klärung des Unfallhergangs an die Unfallstelle gerufen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Mark Pudenz / HessennewsTV
{joomplucat:1000919 limit=40|columns=4}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.