lohfelden jf uebung 11072015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6639 in unserem System gelistet.

Große Übung für kleine Helfer

Dieser Artikel wurde 62.485 mal gelesen.

Lohfelden – Am Samstagvormittag gegen 11 Uhr führte die Feuerwehr Lohfelden eine ganz besondere Übung für die Jugendfeuerwehr in Vollmarshausen durch. Auf einer Geburtstagsfeier kam es durch Unachtsamkeit zu einer Gasexplosion an einem Grill im Küchenbereich eines Gebäudes. Insgesamt waren an der Feier 25 Personen beteiligt, 12 davon erlitten zum Teil schwerste Verletzungen.

Die Aufgabe der Einsatzkräfte bestand in erster Linie darin, die Verletzten aus dem Gefahrenbereich zu bringen, notärztlich zu versorgen und anschließend in verschiedene Krankenhäuser einzuliefern.  Auch der Brand musste unter Kontrolle gebracht werden. Der Gastank und das umliegende Gebäude musste gekühlt werden, damit sich das Feuer nicht weiter ausbreiten konnte. Mit einem Angriffstrupp drangen die Kameraden der Jugendfeuerwehr in das Gebäude vor um den Brand zu bekämpfen. Hierbei wurde ein Feuerwehrmann bewusstlos (Teil des Szenarios), der dann mit einem zweiten Angriffstrupp ebenfalls aus dem Gefahrenbereich gebracht und anschließend versorgt werden musste. Insgesamt waren an der Übung 90 Einsatzkräfte mit acht Fahrzeugen beteiligt. Zum Einsatz kamen neben dem Rettungsdienst des ASB und dem Sanitätsdienst Bad Emstal, auch die Jugendfeuerwehren aus Söhrewald Fuldabrück und Lohfelden.  Rund sechs Monate haben die Planer die Übung vorbereitet. Zunächst sollte alles wesentlich kleiner ausfallen, doch dann kam man auf die Idee auch den ABS mit ins Boot zu holen, der sich dann auch mit den Ortschaften Kassel, Baunatal und Harbichtswald daran beteiligte.   Ingesamt waren die Planer mit der Ausführung der Übung sehr zufrieden, alles hat wunderbar geklappt und die Kinder haben sehr viel gelernt. Ein Problem gab es allerdings. Zunächst war als Übungsort die Söhre Schule festgelegt, jedoch zwei Wochen vor dem Termin wurde dieser jedoch abgesagt. Der Karnevalsverein Lohfelden stellte jedoch kurzfristig die benötigten Räumlichkeiten zur Verfügung, sodass die Übung wie geplant stattfinden konnte.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.