hofgeismar top of the cops 06062015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6583 in unserem System gelistet.

Bad Zwestenerin gewinnt „Top of the Cops“

Dieser Artikel wurde 57.788 mal gelesen.

Hofgeismar – Der Jubel war groß, die Freude einfach riesig, als Schirmherrin Ursula Bouffier am vergangenem Samstag den Gewinner des 14. Hessentag Songcontestes „Top of the Cops“ bekannt gab. Lena-Sophie Pudenz aus Bad Zwesten konnte in diesem Jahr mit ihren Gesangbeiträgen die vierköpfige Jury des Talentwettbewerbes von sich überzeugen.

Mit einer Pianoversion von Amy Winehouse’ Welthit „Valerie“ und einer selbst begleiteten Ukulelenversion von Meghan Trainors „Dear future husband“, setzte die CJD-Schülerin die Messlatte in diesem Jahr ordentlich hoch. „Es waren alle sehr gut (…) und alle hätten einen Preis verdient“, so Bouffier in ihrer abschließenden Rede. Die überglückliche Gewinnerin konnte ihren Sieg im Wettbewerb selbst kaum glauben: „Die waren alle richtg gut (…) das hätte ich nie gedacht“, erfreute sich die 15-jährige, die bereits zum vierten mal auf der „Top of the Cops“- Bühne stand. Bei dem Gesangswettbewerb können junge Sängerinnen und Sänger zwischen 12 und 20 Jahre die einzigartige Gelegenheit nutzen, einmal auf einer Bühne mit professioneller Technik zu stehen und vor großem Publikum zu singen. Für Lena-Sophie Pudenz ging mit dem Gewinn nicht nur ein lang ersehnter Traum in Erfüllung. Sie darf einen ganzen Tag im Tonstudio verbringen und ihre Siegertitel unter professionellen Bedingungen auf CD aufnehmen. hn/mp

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.