fw 003
Dieser Artikel ist unter der ID: 6432 in unserem System gelistet.

Dachstuhlbrand bei Darmstadt

Dieser Artikel wurde 41.257 mal gelesen.

Groß-Bieberau – Am Samstagnachmittag gegen 17.20 Uhr kam es zu einem Dachstuhlbrand in Groß-Bieberau in der Ober Ramstädter Strasse. Nachbarn und Anwohner entdeckten den Brand und informierten die Feuerwehr. Einem 20-jährigigen Mann war bekannt, dass sich im Haus ein Verwandter befindet und schläft.

Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr weckte er den 51-jährigen und beide konnten das Haus selbständig verlassen. Der 20-jährige erlitt eine leichte, der 51-jährige eine schwere Rauchgasvergiftung. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die Nachbarhäuser verhindern. Wie es zu dem Brand kommen konnte ist derzeit noch völlig unklar. Um die Brandursache klären zu können, haben die Brandermittler Ihre Arbeit aufgenommen. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit ebenfalls unbekannt.

Die Ober-Ramstädter Straße war wegen Löscharbeiten für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.