plakette tuef 17122014
Dieser Artikel ist unter der ID: 6258 in unserem System gelistet.

Blaue HU-Prüfplaketten werden ungültig

Dieser Artikel wurde 8.023 mal gelesen.

Höchste Eisenbahn wird es für Autofahrer, die noch mit einer blauen Plakette für die Hauptuntersuchung (HU) auf dem hinteren Kennzeichen ihres Wagens unterwegs sind. „Denn am 1. Januar 2015 werden diese Prüfsiegel für alle Kraftfahrzeuge und Anhänger ungültig“, sagt Hans-Ulrich Sander, Kraftfahrtexperte von TÜV Rheinland.

Wer die Frist überzieht, begeht eine Ordnungswidrigkeit. Alle Betroffenen sollten deshalb möglichst umgehend einen Termin für den machen. Für die Vorführung zur HU benötigen Auto- oder Motorradfahrer den alten Fahrzeugschein oder die Zulassungsbescheinigung Teil 1. „Da viele am Jahresende Urlaub nehmen, ist der Andrang an den Prüfstellen vor den Feiertagen und zwischen den Jahren erfahrungsgemäß besonders groß. Wegen möglicher veränderter Öffnungszeiten kann es deshalb für spontane Kunden schon mal zu längeren Wartezeiten kommen“, betont Sander.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Bild: © TÜV Rheinland

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.