polizei bild 80
Dieser Artikel ist unter der ID: 867 in unserem System gelistet.

Arbeiter finden bei Rodungsarbeiten menschliche Knochen

Dieser Artikel wurde 5.246 mal gelesen.

Kassel – Einen Grausigen Fund haben Arbeiter am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr im Kasseler Stadtteil Jungfernkopf gemacht. Bei Rodungsarbeiten sind sie auf menschliche Knochen gestoßen. Die Knochen wurden auf ein ehemaligen Gärtnereibetriebes gefunden was seit 15 Jahren nicht mehr bewirtschaftet wird.

Das Gelände ist stark zugewachsen und schwer zugänglich. Wielange die Knochen dort liegen kann die Kripo noch nicht sagen aber nach ersten Ermittlungen zufolge, können die Knochen von einer Frau stammen.

Bild: (c) Polizei

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.