Der Bericht wurde von 33092 Besuchern gelesen.

Fulda - Die Polizei wurde am Freitagvormittag zu einem Anwesen in Großenlüder alarmiert, da ein Hausbewohner nicht an seiner Arbeitsstelle erschienen ist. Beim Betreten des Hauses konnten die Einsatzkräfte eine leblose Frau und ihren nicht ansprechbaren Ehemann vorfinden. Der 69-Jährige wurde daraufhin in ein Krankenhaus verbracht und befindet sich dort in ärztlicher Behandlung. Er konnte bislang noch nicht zum Sachverhalt befragt werden.

Weiterlesen: Osthessen: Frau leblos in Wohnung gefunden - Ehemann schwer verletzt