Geniality Druck und Design

Kaufungen: Brandstifter stellt sich der Polizei- Hessennews TV - Blaulicht Nachrichten aus Hessen | 2019

Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu

 

 

 

Rückblick 2018

Witzenhausen - Ein Kellerbrand in der Nordbahnhofstraße beschäftigte am späten Dienstagabend die ...
Werkel - Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen, kam es am frühen Sonntagabend in der ...
Kategorie: Nordhessen

News ID: HN-8408/4500 Kaufungen: Brandstifter stellt sich der Polizei
Geniality Druck und Design

Kaufungen: Brandstifter stellt sich der Polizei

Dieser Bericht wurde erstellt am: Freitag den 02. August 2019 um 12.20 Uhr
Freitag den 02. August 2019 um 12.21 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

0
0
0
s2smodern

Kassel - Der mutmaßliche Täter, der am Donnerstag, den 25. Juli 2019, kurz vor Mitternacht Müllcontainer vor zwei Schulen in Kaufungen in Brand gesetzt hat (- wir berichteten -), offenbart sich jetzt von sich aus der Polizei und gesteht die Tat. Dabei schilderte er den Ermittlern, dass er das so nicht gewollt hätte. Die Brände, die für viel Aufsehen in der Öffentlichkeit gesorgt hatten, können mit den glaubhaften Angaben des Tatverdächtigen jetzt als geklärt eingestuft werden, so die Ermittler des zuständigen Kommissariats K 11. Verletzt wurde durch die Brände niemand.

Vergangenen Donnerstag gegen Mitternacht, brannte es in Kaufungen gleich an zwei Schulen. Nach ersten Erkenntnissen war an der Schule in der Friedrich-Ebert-Straße einer von drei Müllcontainern vor der Schule angesteckt worden. Der Brand schlug anschließend auf die Fassade des Schulgebäudes über und verursachte dort einen Schaden von etwa 200.000 Euro. Nur kurze Zeit später wird ein Brand an einer Schule in der Schulstraße gemeldet. Hier bleibt es durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr bei einem geringen Schaden an einem dortigen Müllcontainer. Beide Brandlegungen gab der 18-Jährige aus Kassel zu, allerdings sagte er reumütig, dass er das so nicht gewollt habe. Die Brandermittler des K 11 geben nun die Ermittlungsergebnisse an die Staatsanwaltschaft Kassel ab.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © 2019 by Hessennews TV

  • kaufungen_brand_26072019010
  • kaufungen_brand_26072019003
  • kaufungen_brand_26072019008
  • kaufungen_brand_26072019007
Geniality Druck und Design

Zufallsbilder Dezember 2018

Symbolbild Tunnel 28122018 Edermuende Unfall A49 22122018 Fritzlar Unfall 09122018 Kassel Balkonbrand 17122018 Luetersheim Nach Brand 06122018 Kassel Unfall 04122018 Kassel Unfall 25122018 Emstal Gift Hund 13122018 Kassel Beleuchtung 09122018 Wickenrode Unfallflucht 05122018 Frankfurt Polizeihund 28122018 Baunatal Nach Unfall 18122018 Sontra Brand 06122018 Ungedanken Unfall B253 13122018 Wellerode Brand 0212018 Luetersheim Brand 13122018 Rambazotti Kassel Silvester 27122018 Kassel Streik 10122018 Altenhasungen Unfall 05122018 SAM 2326 Baunatal Kennzeichen 20122018 Hoeringhausen Brand 24122018 Kassel Unfall 28122018 Kassel A44 Bruecke 28122018 Mittelhessen Unfall 28122018

Hessennews Social Media

facebook clean top

Unsere Partner Seiten

So finden Sie uns

google maps set

So erreichen Sie uns

Hessennews TV
Inhaber: Mike Heideck
Berliner Strasse 26
34471 Volkmarsen
05692 338 130-1
05692 338 130-2
Email: Anfrage stellen
Pressemeldungen bitte nur an: 

Hessennews Interaktiv

whatsapp

Hessennews Fan Artikel

 

| Hessennews TV - News Portal | Berliner Strasse 26 | 34471 Volkmarsen | Telefon: 05692 338 130-1 | Fax: 05692 338 130-2 |
Verwaltung und Technik 7to-Media