Dieser Artikel ist unter der ID: 8013 in unserem System gelistet.

Randalierer im Schwimmbad Zierenberg

Dieser Artikel wurde 59.983 mal gelesen.

Zierenberg – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben bisher Unbekannte eine Mülltonne in das Hauptbecken des Freibades Zierenberg ausgekippt. Papier, Windeln, Essensreste und Plastikabfall musste aus dem Becken gefischt werden. Das hat den Übertätern jedoch noch nicht gereicht, denn die Schilder am Sprungturm wurden ebenfalls abgerissen und ins Becken geworfen.

Da jetzt zunächst das Gesundheitsamt das Wasser auf mögliche Keime untersuchen müsste, hat man sich entschlossen das für Sonntag geplante Saisonende vorzuverlegen und das Schwimmbad sofort zu schließen. Sehr ärgerlich für die Schwimmbadgänger, denn bis Sonntag soll das Wetter weiter schön bleiben. Der schlechte Scherz kann die nächtlichen Eindringlinge teuer zu stehen kommen, denn die Stadt Zierenberg hat eine Strafanzeige gestellt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2018 by Hessennews TV // Stadt Zierenberg

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.