Dieser Artikel ist unter der ID: 7942 in unserem System gelistet.

Kroatien zum ersten mal im WM-Finale – So wurde in Kassel gefeiert

Dieser Artikel wurde 15.012 mal gelesen.

Kassel – Für mehrere Stunden musste gestern Abend die Kasseler Friedrich-Ebert-Straße nach dem sensationellen 2:1 Sieg der Kroaten gegen England teilweise gesperrt werden. Mit Autocorsos, Bengalos und unzähligen Landesflaggen ließen die kroatischen Fans ihrer Freude freien Lauf. Eine mega Stimmung, sicher nicht nur in Kassel. Verständlich, denn Kroatien stand in der Geschichte der Fußball-WM bisher noch nie in einem so wichtigen Fußballendspiel.

Bestes Resultat war bisher der dritte Platz bei der Fußball-WM 1998 in Frankreich. Ob Kroatien den Titel für sich entscheiden kann, werden wir am Sonntag den 15.07. ab 17 Uhr verfolgen können. Vorher geht es aber am Samstag um 16 Uhr für England und Belgien noch um Platz drei.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Mark Pudenz / HessennewsTV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.