Dieser Artikel ist unter der ID: 7840 in unserem System gelistet.

Erneuter Brand im Salzmanngebäude

Dieser Artikel wurde 70.966 mal gelesen.

Kassel – Am späten Samstagabend gab es schon wieder einen Brand im Salzmanngebäude in Kassel. Gegen 22.15 Uhr wurde ein Feuer im vierten Obergeschoss des Gebäudes gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern. Die Einsatzkräfte konnte den Brand sehr schnell mittels Drehleiter und einem Innangriff unter Atemschutz über das Treppenhaus unter Kontrolle bringen.

Wie es diesmal zu dem Brand kommen konnte ist aktuell noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Sandershäuser Strasse war im Bereich des Brandortes komplett gesperrt. Auf den Tag genau vor einem Jahr am 14.04.2017 brannte es auch in dem Haus. Hier hatte Unrat im fünften Stock gebrannt. Fünf Stunden davor war ein Brand im ersten Stock ausgebrochen. Der letzte Brand war vor rund einer Woche auch hier hatte nur Unrat gebrannt. Das Salzmanngebäude war früher in der Zeit von 1876 bis 1971 eine Textilfirma die von Heinrich Salzmann gegründet wurde. Heute steht das Gebäude leer und wir aktuell nicht mehr genutzt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2017 by Hessennews TV

Zum Bericht vom 14.04.2017
Zum Bericht vom  06.04.2018


Bericht vom 14.04.2017

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.