Dieser Artikel ist unter der ID: 7415 in unserem System gelistet.

Hohes Gras: Hütte am Kletterwald ausgebrannt

Dieser Artikel wurde 28.628 mal gelesen.

Habichtswald – Am späten Freitagabend gegen 23.25 Uhr kam es in Habichtswald auf dem „Hohen Gras“ zum Brand einer Blockhütte im so genannten Kletterwald Kassel. Aus bisher nicht geklärter Ursache stand die rund 8×12 Meter große Hütte beim Eintreffen der Feuerwehr bereits im Vollbrand.

Mit 40 Einsatzkräften hatten die Kameraden und Kameradinnen das Feuer schnell unter Kontrolle. Es war jedoch nicht mehr zu verhindern das die Hütte komplett zerstört wurde. Ein Übergreifen auf den angrenzenden Wald konnte die Feuerwehr verhindern. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Habichtswald sowie die Berufsfeuerwehr Kassel mit einem zusätzlichen Tankfahrzeug. Wie es zu dem Brand kommen konnte ist derzeit noch unklar. Die Polizei war bereits vor Ort, wird aber die Ermittlungen erst am Folgetag aufnehmen können. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Viele Menschen besuchen das Freizeitobjekt an den warmen Tagen im Jahr. Aktuell ist der Kletterwald bis zum 31.03.2016 geschlossen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2016 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.