Dieser Artikel ist unter der ID: 7377 in unserem System gelistet.

Sieben Kinder ohne Eltern – Große Spendenaktion

Dieser Artikel wurde 111.711 mal gelesen.

Bad Arolsen – Nach dem schweren Unfall bei Bad Arolsen (- wir berichteten -) hinterlassen die Eltern sieben Kinder. Um zu verhindern das die Kinder getrennt werden hat die Stadt Bad Arolsen ein Spendekonto zur Unterstützung der Hinterbliebenen eingerichtet.

Spenden kommen auch aus anderen Bundesländern an. Der Radio Sender FFH hat für heute das Gewinnspiel „Wünsch Dir was, dann kriegste das“ ausgelassen und hat stattdessen 10.000 Euro gespendet. Die beiden Kinder (3 und 6 Jahre) die bei dem Unfall schwer verletzt wurden, sind mittlerweile außer Lebensgefahr. Sie und fünf weitere Kinder werden derzeit von der Verwandtschaft betreut. 

Wollen Sie auch Spenden? 

Stadt Bad-Arolsen
IBAN: DE54 5235 0005 0001 0627 10
BIC: HELADEF1KOR

Sparkasse Waldeck-Frankenberg

Die Angabe eines Stichwortes ist nicht erforderlich.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2017 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.