kassel unfall 06112016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7284 in unserem System gelistet.

KS: Schwerer Unfall auf der Leipziger Straße

Dieser Artikel wurde 78.626 mal gelesen.

Kassel – Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Leipziger Strasse in Kassel gegen 14.00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bisher noch nicht geklärter Ursache kam ein 59-jähriger Mann aus Baunatal mit seinem VW-Golf in den Gegenverkehr und krachte frontal in des Fahrzeug einer 39-jährigen Frau aus dem Schwalm-Ederkreis.

Im Fahrzeug der Frau befand sich auch ein 6-jähriges Kind. Alle am Unfall beteiligten Personen wurden schwer verletzt und nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Um die genaue Unfallursache feststellen zu können, wurde ein Gutachter in die Ermittlungen einbezogen. Beide Fahrzeug wurden von der Polizei sicher gestellt. Auf Grund des Unfalls musste die Leipziger Strasse für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Zum Einsatz kam die Berufsfeuerwehr Kassel, drei Rettungswagen sowie zwei Notärzte. Auch der Rettungshubschrauber Christoph 7 war als Notarztzubringer im Einsatz. Nach Angaben der Polizei wird der Gesamtsacheschaden auf rund 40.000 Euro geschätzt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2016 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.