breitenbach raub 01112016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7279 in unserem System gelistet.

Raubüberfall in Breitenbach – Täter auf der Flucht verhaftet

Dieser Artikel wurde 82.636 mal gelesen.

Schauenburg – Am Dienstagabend in der Zeit von 20.15 Uhr bis 20.30 Uhr hat nach Angaben der Polizei ein Raubüberfall in einem Wohnhaus im Schauenburger Ortsteil Breitenbach statt gefunden. Zunächst klingelte ein Mann an der Tür einer 75-jährigen Frau aus Breitenbach und gab vor in einer Notsituation zu stehen.

Plötzlich tauchten aus dem Hintergrund zwei weitere maskierte Männer auf und drängten die Frau in die Wohnung. Hier forderten die Täter Bargeld und Schmuck und verletzten die Frau dabei leicht. Sofort als die Räuber das Haus verlassen hatte, rief die Frau die Polizei. Die drei Männer im Alter von 18, 20 und 22 Jahren flüchteten mit einem roten Fahrzeug über die L 3215 (früher B520) in Richtung Kassel. Kurz nach der Abfahrt Baunatal war die Reise jedoch schon vorbei. Die Polizei stoppte das Fahrzeug und verhaftete die Täter. Das Fahrzeug wurde beschlagnahmt und abgeschleppt. Lediglich während des Abschleppvorgangs musste die Bundesstrasse kurzzeitig gesperrt werden. Ihre Vorführung beim Amtsgericht Kassel, wo ein Haftrichter über ihren weiteren Verbleib entscheidet, wird im Laufe des heutigen Tages erwartet.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2016 by Hessennews TV

{joomplucat:1000950 limit=40|columns=4}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.