gudensberg ueberfall 19092016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7230 in unserem System gelistet.

Gudensberg: Raubüberfall auf Drogeriemarkt

Dieser Artikel wurde 77.010 mal gelesen.

Gudensberg – Kurz vor Ladenschluss gegen 20 Uhr, überfielen am Montagabend zwei bewaffnete Männer den Drogeriemarkt in der Freiheit in Gudensberg. Unter Vorhalt einer Pistole forderten sie die 37jährige Angestellte aus Niedenstein auf, die Kasse zu öffnen.

Die zweite 51jährige Angestellte aus Breuna konnte während dieser Zeit aus dem Markt fliehen. Beide Täter griffen in die Kasse und steckten das Geld in ihre Jackentaschen. Während dieser Zeit schloss die gläserne Eingangstür automatisch. Als beide Täter aus dem Markt flüchten wollten und sich die Tür nicht schnell genug öffnete, traten sie mehrfach gegen die Tür und beschädigten diese erheblich. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung Rad- / Fußweg hinter dem Drogeriemarkt in Richtung Schwänheit. Von dort in Richtung Kasseler Straße. Dort wurden sie von einem Zeugen aus den Augen verloren. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben bisher ohne Erfolg. 

Die Täter können wie folgt beschrieben werden: 

1. Täter:

– ca. 175 cm groß, schlanke Figur   
– 17 bis 19 Jahre alt   
– trug während der Tatausführung eine schwarze Bomberjacke, schwarze Jeans, Sturmhaube und schwarze Schuhe  

2. Täter:    

– ca. 180 cm groß, kräftige Figur   
– lt. Zeugenangaben deutlich älter als der 1. Täter   
– trug während der Tatausführung eine schwarze Jacke, schwarze Hose, dunkle Schuhe mit Streifen und einer auffällig hochgezogenen Sohle mit groben Stollen bzw. Noppenprofil Weiterhin trug er eine gestrickte Sturmhaube mit  ausgeschnittenen Augenöffnungen   
– bewaffnet mit schwarzer Pistole, Goldrand im vorderen Bereich des Laufes  

Zeugen melden sich bitte unter Tel.-Nr. 05681-774-0 bei der Polizei in Homberg.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © Mark Pudenz / HessennewsTV

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.