kassel lkw brand a44 12072016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7154 in unserem System gelistet.

A44: Reifen brannte an LKW

Dieser Artikel wurde 60.831 mal gelesen.

Kassel – Gegen 7:00 Uhr kam es zu einem LKW-Brand auf der A44 zwischen dem Autobahndreieck Kassel-Süd und dem Kreuz Kassel-West in Fahrtrichtung Dortmund. Bei dem Sattelzug aus Regensburg fing vermutlich aufgrund heiß gelaufener Bremsen kurz nach der Bergshäuser Brücke ein Reifen Feuer.

Anschließend griffen die Flammen auf den Sattelauflieger, der mit Betonhilfsleitplanken beladen war über. Die Berufsfeuerwehr Kassel war vor Ort und hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Während der Löscharbeiten war die Autobahn 44 voll gesperrt. Nach rund zwei Stunden konnte die Vollsperrung aufgehoben werden. Der LKW-Fahrer erlitt dabei einen Schock und wurde in ein Kassler Krankenhaus eingeliefert. Über die Schadenshöhe konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Auf Grund der Vollsperrung kam es rund um das Kasseler Kreuz zu erheblichen Behinderungen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2016 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.