fuldatal brand 19102015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6812 in unserem System gelistet.

Fuldatal: Technischer Defekt an Heinzungsanlage

Dieser Artikel wurde 57.529 mal gelesen.

Rothwesten – Am Montagnachmittag gegen 16 Uhr wurde die Feuerwehr zum Brand in einem frisch renovierten, aber unbewohnten Haus in Fuldatal Rothwesten gerufen. Die Feuerwehren aus Fuldatal, Rothwesten, Ihringshausen und Simmershausen, sowie der Feuerwehr Vellmar waren am Brandort eingesetzt.

Im Haus selbst gab es eine massive Rauchentwicklung. Schnell stellte sich heraus, dass es hier vermutlich auf Grund eines technischen Defekts in der Öl-Heizungsanlage zu der Rauchentwicklung gekommen war. Wie die Polizei mitteilte lagerte sich durch die enorme Rauchentwicklung Ruß an den frisch renovierten Wänden ab. Obwohl hier kaum Wasser eingesetzt wurde ist der Schaden durch den Ruß enorm. Nach vorsichtigen Schätzungen beläuft sich der Gesamtschaden auf rund 50.000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand. Insgesamt waren an dem Einsatz rund 45 Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr beteiligt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.