rtw 004
Dieser Artikel ist unter der ID: 6697 in unserem System gelistet.

Traktor stürzt 5 m Böschung hinab – Fahrer schwer verletzt

Dieser Artikel wurde 33.697 mal gelesen.

Söhrewald – Bei einem Unfall, der sich am frühen Montagmittag ereignete, verletzte sich ein 54 Jahre alter Traktorfahrer aus Söhrewald. Er war gegen 11 Uhr mit seinem landwirtschaftlichen Fahrzeug auf der Verlängerung des Trieschwegs in Wattenbach in Richtung Steinbruch unterwegs.

Einige hundert Meter davor kam ihm in einer scharfen Rechtskurve ein Pkw entgegen, dem der Traktorfahrer Platz machen wollte. Der 54-Jährige lenkte sein Gefährt an den Wegesrand und geriet dabei auf unbefestigten Boden, der auf Grund des Gewichts nachgab. Der Traktor stürzte samt seinem Fahrer etwa 5 m die Böschung hinab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb schließlich auf der Seite liegen. Der Söhrewälder war dabei schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Kasseler Krankenhaus. An dem bereits älteren Traktor war ein wirtschaftlicher Totalschaden entstanden. Der Fahrer des entgegen kommenden Pkw, ein 56-Jähriger aus Staufenberg, blieb dabei unverletzt. Auch der Pkw war unbeschädigt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.