Der Bericht wurde von 160161 Besuchern gelesen.

Büdingen - Dass da etwas nicht stimmen konnte, merkte ein Passant in der Düdelsheimer Straße am Ortsausgang von Büdingen am Mittwochmorgen sehr schnell, als er um 05 Uhr einen Polo schräg auf zwei anderen Autos "parkend" sah. Er verständigte die Polizei, die nach und nach die ungewöhnliche Parkposition aufklärte. Es stellte sich heraus, dass der Polo nur durch einen Unfall in die Situation geraten sein konnte. Auf der B 457 von Büdingen in Richtung Büches fahrend, verlor der Fahrer offenbar kurz vor dem Ortsausgang die Kontrolle über den PKW, kam nach links von der Fahrbahn ab auf den angrenzenden Radweg, prallte gegen eine Schutzplanke, schleuderte mit seinem PKW über den Weg und kam schließlich auf einem tiefer liegenden Parkplatz auf den geparkten Autos zum Stehen.

Weiterlesen: Ungewöhnliche Parksituation