Dieser Artikel ist unter der ID: 8052 in unserem System gelistet.

Samstag: Große Katastrophenschutzübung in Kassel

Dieser Artikel wurde 93.716 mal gelesen.

Kassel – Die Feuerwehr Kassel führt am Samstag, 20. Oktober 2018, eine größere Katastrophenschutzübung durch. Beteiligt sein werden etwa 260 Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie der im Katastrophenschutz mitwirkenden Hilfsorganisationen. Die Übung beginnt gegen 10 Uhr und dauert bis zum frühen Nachmittag. Während dieser Zeit werden zahlreiche Feuerwehr- und Sanitätsfahrzeuge mit Blaulicht und Martinshorn in der Stadt unterwegs sein.

Die Feuerwehr Kassel bittet alle Verkehrsteilnehmer um besondere Aufmerksamkeit. Die Stadt Kassel ist als untere Katastrophenschutzbehörde gesetzlich verpflichtet, regelmäßig eine Katastrophenschutzübung als vorbereitende Maßnahmen für eine wirksame Katastrophenabwehr durchzuführen. Bei diesen Übungen soll die Einsatzbereitschaft der Katastrophenschutzeinheiten sowie deren Zusammenarbeit erprobt werden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2018 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.