baunataL pkwbrand 14092016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7224 in unserem System gelistet.

A49: Golf Cabrio ausgebrannt

Dieser Artikel wurde 78.227 mal gelesen.

Baunatal – Am frühen Mittwochmorgen gegen kurz nach 6 Uhr wurde die Feuerwehr Baunatal zu einem PKW Brand auf der A49 alarmiert. Der Einsatzort befand sich 1000 m vor der Ausfahrt Baunatal Mitte in Fahrtrichtung Kassel.

Laut der Besitzerin aus Bad Zwesten, entstand der Brand im Armaturenbrett des Golf Cabrio Baujahr 1988, welcher noch einen Tag zuvor in der Werkstatt war. Sie konnte sich rechtzeitig ins Freie bringen. Der Brand breitete sich in Windeseile auf das gesamte Fahrzeug aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der PKW bereits in Vollbrand.  Der Brand wurde zunächst mit einem Hohlstrahlrohr bekämpft, da sich aber immer wieder Brandnester neu entzündeten, wurde schließlich mit zwei Rohren auch unter Zugabe vom Schaummittel der Brand gelöscht.  Die Autobahn war während der Löscharbeiten in Fahrtrichtung Kassel voll gesperrt.  30 Kameradinnen und Kameraden waren zu den Lösch-und Absicherungsarbeiten im Einsatz. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Bild: © Feuerwehr Baunatal

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.