baunatal neues revier 20032015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6448 in unserem System gelistet.

Modernstes Polizeirevier Nordhessens übergeben

Dieser Artikel wurde 38.726 mal gelesen.

Baunatal – Am Freitag gab es die offizielle Übergabe des Neubaus für das Polizeirevier Süd-West in Baunatal. Übergabe des Neubaus auf der „Langenbergwiese“ an der Friedrich-Ebert-Allee im Herzen der Stadt Baunatal erhält das Polizeirevier Süd-West das derzeit modernste Polizeirevier Nordhessens.

Nach der Zusammenlegung der früheren Polizeireviere 6 und 7 im Jahr 2006 zum Polizeirevier Süd-West platze das alte Dienstgebäude Am Goldacker aus allen Nähten. Mit dem Neubau, den die Polizei bereits Anfang März nach rund einjähriger Bauzeit Zug um Zug beziehen konnte, erhalten mehr als 90 Bedienstete modernste Arbeitsplätze. Damit kehrt auch die Polizei in die Baunataler Innenstadt zurück. Das 6. Polizeirevier war früher im Rathaus untergebracht. Bauherr des zweigeschossigen Gebäudes ist die Stadt Baunatal, die dafür 6 Millionen Euro investierte. Entwickelt und gebaut wurde das neue Revier von der OFB-Projektentwicklungsgesellschaft. Das neue Revier zeichnet sich durch eine Glasfassade und eine Photovoltaikanlage aus, die den Energieverbrauch gegenüber einem konventionellen Gebäude um rund 40 Prozent reduziert. Neben der Energie-Effizienz waren Kommunikation und Sicherheit weitere Anforderungen an die Gebäudegestaltung und -nutzung. Neben Bürgermeister Manfred Schaub waren auch Innenminister Peter Beuth und Polizeipräsident Eckhard Sauer bei der Übergabe dabei.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Mark Pudenz & Mike Heideck / Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.