logo app hn

 

medien login

Vor einem Jahr

 wird überprüft von der Initiative-S

Ihre aktuelle Auswahl: Nordhessen

WOH: Unfallflucht mit 3.000 Euro Sachschaden - Zeugen gesucht

Dieser Artikel wurde erstellt am: Sonntag den 10. Juni 2018 um 13.52 Uhr
Donnerstag den 14. Juni 2018 um 22.42 Uhr

Wolfhagen -  Am  Mittwochabend (06.06.2018)  missglückte das Überholmanöver eines grünen VW Polos auf der Landesstraße 3214 bei Wolfhagen. Der Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Wagen und krachte seitlich in das Auto, das er gerade überholte. Ohne sich jedoch um den Schaden von rund 3.000 Euro zu kümmern, den er an dem anderen Pkw angerichtet hatte, flüchtete der Verursacher von der Unfallstelle.

Die wegen Unfallflucht ermittelnden Beamten der Polizeistation Wolfhagen erhoffen sich nun durch die Veröffentlichung des Falls, Hinweise auf den flüchtigen Fahrer und seinen grünen VW Polo, Typ 6N, mit orangefarbenen Felgen und Kasseler Kennzeichen, der im hinteren rechten Bereich beschädigt sein soll, aus der Bevölkerung zu bekommen. Wie die den Unfall aufnehmende Funkstreifenbesatzung der Wolfhager Polizeistation berichtet, war es gegen 22:20 Uhr in Höhe der Kalkhofsmühle zu dem Unfall auf der L 3214 zwischen Wolfhagen und Nothfelden gekommen. Der in Richtung Nothfelden fahrende grüne Polo soll unmittelbar zuvor bereits zwei Autos überholt haben, dann kurz zwischen zwei Fahrzeugen eingeschert sein und ein weiteres Mal zum Überholen angesetzt haben. Dabei war er ins Schleudern geraten und seitlich mit dem anderen Wagen, dem Hyundai Getz eines 50-Jährigen aus Wolfhagen, zusammengestoßen. An dem Hyundai war dabei ein erheblicher Schaden auf der linken Fahrzeugseite entstanden. Der Fahrer des VW Polos war anschließend ohne anzuhalten in Richtung Nothfelden von der Unfallstelle geflüchtet.

Zeugen, die den Beamten der Polizeistation Wolfhagen Hinweise auf den Fahrer und seinen grünen VW Polo 6N, mit orangefarbenen Felgen und Kasseler Kennzeichen geben können, melden sich bitte unter Tel. 05692 - 98290 bei der Polizeistation Wolfhagen oder unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen.

+++ Das Fahrzeug konnte mittlerweile ermittelt werden +++

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © Privat

Schnittger Bergungsdienst

Wir bei Facebook

facebook clean top

Zufallsbilder Juni 2018

Melsungen Lkw Unfall 04062018 Kassel Brand Gartenlaube 18062018 Calden Unfall 20062018 Unfall Istha 06062018 008 Kassel Messerstecherei 09062018 Wolfhagen Unfallflucht 06062018 Einsatz Kirchheim 20062018012 Trendelburg Brand 13062018 Arnsberg Brand 19062018 Melsungen Unfall A7 20062018 Homberg Brand 20062018 Lauterbach Unwetter 09062018 Kassel Schlaegerei 16062018 Baunatal Unfall A4918062018

Unsere Partner Seite

brand feuer

Verkehrsmeldungen Hessen

So erreichen Sie unsere Redaktion

  • Hessennews TV e.k.
    Inhaber: Mike Michael Heideck

    Schützeberger Strasse 30
    34466 Wolfhagen
  • 05692 338 130-1
  • 05692 338 130-2

Pressemeldungen senden Sie bitte ausschließlich an:

oder nutzen unser
Support Center


So finden Sie uns

google maps set| Hessennews TV e.K. | Schützeberger Strasse 30 | 34466 Wolfhagen |

Hessennews Interaktiv

whatsapp

 

app

Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos und die Datenschutzerklärung finden Sie Hier

Ich stimme zu
nachrichten aus hessen, fernsehen und video