Der Bericht wurde von 39567 Besuchern gelesen.

Eppstein - Medizinische Notfälle erfordern ein sofortiges Handeln. Hierzu können die Regeln der StVO durch Einsatzfahrzeuge außer Kraft gesetzt werden. In diesem Fall wurde ein Fahrzeug in Eppstein an der Hauptstraße in Höhe Hausnummer 130 durch ein Notarzteinsatzfahrzeug kurzer Hand eingeparkt, um schnellstmöglich das Leben eines Bürgers, der sich in einer medizinischen Notlage befand, zu retten. Dafür hatte jedoch der Fahrzeughalter anscheinend wenig Verständnis.

Weiterlesen: Notfalleinsatz: Aggressiver Mann parkt Rettungswagen um, um auzuparken